Bild

Bestes Smartphone-Zubehör zur Verbesserung Ihres Handy-Erlebnisses

Gepostet von Mendel am 2. Dezember 2020

Smartphones haben sich weiterentwickelt. Sie sind nicht mehr nur als „Text- und Anrufgeräte“ bekannt. Jetzt haben sie enorme Fähigkeiten, da sie eine große Anzahl von Aufgaben virtuell ausführen können. In diesem Zeitalter ist es nicht ideal, ein Smartphone zu besitzen, ohne seine immensen Fähigkeiten zu nutzen. Dazu benötigen Sie jedoch das richtige Telefonzubehör. Lesen Sie diesen Leitfaden durch, um das beste Smartphone-Zubehör zu erfahren, mit dem Sie Ihr Smartphone-Erlebnis verbessern können.
  1. Telefonstativ: Bist du ein Handykamera-Freak? Du liebst es schöne Fotos zu machen und Videos zu drehen? Wenn ja, benötigen Sie ein Telefonstativ, das Sie bei Ihren Bemühungen unterstützt. Das Telefonstativ ist identisch mit dem Standard-Kamerastativ. Die einzigen Unterschiede sind, dass sie kleiner und nur für Smartphones angepasst sind. Sie helfen dabei, Ihr Gerät ruhig zu halten und bei Bedarf bei einem Shooting die richtige Bewegung auszuführen.
  2. Telefonkameraobjektiv: Auch für Fotofreaks sind Telefonkameraobjektive winzige Zubehörteile, die an der Hauptkameralinse Ihres Smartphones angebracht werden. Sie sind in verschiedenen Größen und Typen erhältlich und ermöglichen es Ihnen, Aufnahmen mit unterschiedlichen Kapazitäten zu machen. Mit ihnen können Sie herangezoomte Aufnahmen, Ultraweitwinkelaufnahmen, Makroaufnahmen usw. machen. Sie lassen sich einfach anbringen und auch einfach entfernen, wenn sie nicht benötigt werden.
  3. Smartphone-Mikrofone: Den meisten Smartphones mangelt es an Audio-Fähigkeiten. Externe Smartphone-Mikrofone helfen jedoch, solche Mängel zu verstärken. Sie werden über Bluetooth, USB oder den 3,5-mm-Anschluss verbunden. Sie werden beim Spielen, Aufnehmen von Videos oder beim Erstellen von Sprachnotizen verwendet.
  4. Autohalterungen: Heutzutage werden Telefone in der Navigation verwendet. Das Halten Ihres Telefons während der Fahrt birgt jedoch Gefahren. Als Lösung wurden Autohalterungen erfunden. Sie sind kleine Geräte, die auf dem Armaturenbrett Ihres Autos installiert sind. Dieses Gerät greift Ihr Telefon und hält es in jeder Richtung Ihrer Wahl an Ort und Stelle. Damit können Sie ganz einfach auf Ihre Navigationsinformationen zugreifen, ohne sich selbst zu gefährden.
  5. Powerbanks: Es ist frustrierend, wenn der Batteriesaft ausgeht, wenn man es am wenigsten erwartet. Sie können Powerbanks verwenden, um den Akku Ihres Telefons zu unterstützen, bis Sie Zugang zu einer Ladesteckdose haben. Da die Nennkapazitäten dieses Geräts zunehmen, können sie Ihnen gute Dienste leisten, indem sie Ihren Akku voll aufladen.
  6. Ladegerät mit mehreren Anschlüssen: Mit dieser Art von Ladegerät müssen Sie nicht mehr als ein Ladegerät mit sich herumtragen. Stecken Sie einfach die Ladekabel in die verschiedenen USB-Anschlüsse des Zubehörs und schon kann es losgehen. Sie können jedes dieser Geräte mit einer beliebigen Anzahl von Anschlüssen auswählen, abhängig von der Anzahl der Geräte zum Aufladen.
  7. Ohrstöpsel: Ohrstöpsel sind klein, Ohrstöpsel sind schlank, Ohrstöpsel sind stylisch! Ohrstöpsel dienen nicht nur als Erweiterung Ihres Smartphones, sondern verleihen Ihrem Gang auch Stil und Mode. Mit einer Bluetooth-Verbindung können Sie mit diesem kleinen Zubehörpaar mit nur einem Tastendruck Anrufe tätigen und entgegennehmen und Musik abspielen.
  8. Bildschirmschutz: Displayschutzfolien sind Zubehörteile, die am Bildschirm Ihres Smartphones angebracht werden. Dies soll es vor Flecken, Kratzern oder Beschädigungen schützen. Die meisten Displayschutzfolien bestehen aus Glas. Es gibt aber auch viele aus anderen Materialien. Dieses Zubehör verlängert die Lebensdauer Ihres Bildschirms und erspart Ihnen zusätzliche Kosten für Bildschirmreparaturen und -wechsel.
  9. Bluetooth-Lautsprecher: Nicht jeder mag die Audioqualität seines Telefons. Bluetooth-Lautsprecher verstärken diesen Klang und bringen kleine musikalische Details zum Vorschein. Die Verbindung zu diesem Gerät erfolgt über Bluetooth und sofern Sie sich in Reichweite befinden, können Sie dessen Audioausgabe nutzen. Fazit Bleiben Sie nicht im Trend zurück. Folgen Sie unserem Leitfaden und verbessern Sie Ihr mobiles Erlebnis.